Aktuelle Seite: StartAktuellesSchullebenWenn Besenwerfen olympisch wird

Wenn Besenwerfen olympisch wird

OlympiadeFun-Disziplinen begeistern Schüler bei den ersten Olympischen Spielen der Kerschensteiner Grund- und Mittelschule.

Es wurde gerannt, es wurde gesprungen, es wurde geworfen - klingt nach Bundesjugendspielen. Nur diesmal etwas anders. Zum ersten Mal fanden am 14.7. und 15.7. 2015 sowohl für die Grund- wie auch für die Mittelschule die "Kerschensteiner Olympischen Spiele“ statt. An zwölf Stationen waren bei bestem Wetter dies Leichtathletikelemente Rennen, Springen, Werfen gefragt - nur in etwas spielerischer Art. Viel Spaß und Freude hatten so die Schülerinnen und Schüler an Übungen wie Plüschtier-Jonglage, Staffellauf, Balancieren, Besenwerfen oder Torschuss. Wie bei den echten Spielen, war „Dabeisein alles“. Gewinner waren nämlich letztlich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

 

 

 

Kerschensteiner News

Zum Anfang