Aktuelle Seite: StartAktuellesSchullebenMittelschuleAuf den Spuren des Archimedes...

Auf den Spuren des Archimedes...

Schon vor über 2000 Jahren hat der griechische Mathematiker Archimedes das Verhältnis von Umfang u zum Durchmesser d eines Kreises bestimmt. Seit etwa 300 Jahren bezeichnet man diese Zahl mit  (sprich: pi). Als Zahlenwert für  verwendete Archimedes 3 1/7.


Die GTK 8 begab sich heute auf Spurensuche und entschlüsselte das Rätsel des Archimedes. Dabei durfte viel probiert, kommuniziert, diskutiert und gerechnet werden.

 

Kerschensteiner News

Zum Anfang